Gestatten, Sebastian von Holtum

Der Junge vom Bau, ein Rebell der zur See fuhr und ein Mensch, der schon früh Verantwortung für sich selber übernahm. Bereits in jungen Jahren folgte Sebastian von Holtum seinem Herzen. Auf seinem abwechslungsreichen Werdegang lernte er den Umgang mit Menschen jeden Schlags. Ob Handwerk, Gesundheits- und Personalwesen oder Aktiengesellschaft und Großkonzern. Sebastian fühlte sich auf seinem Weg stets überall zuhause. Ein Leben geprägt von vielen Extremen, vielen Eindrücken und zahlreichen Erkenntnissen, die er heute als Coach und Speaker von Herzen mit den Menschen teilt.

Die Anfänge

Sebastian von Holtum wurde im beschaulichen Xanten am Niederrhein geboren und ist in einfachen Verhältnissen aufgewachsen. Durch die Realschule schlängelte er sich irgendwie bis zum Abschluss so durch. Schon in jungen Jahren suchte er stets nach dem Sinn, der ihm in der Schule fehlte. Erfolg und Anerkennung holte er sich beim Sport: im Tennis konnte Sebastian zahlreiche Titel erringen, im Fußball gewann er als Mannschaftskapitän und Motivator mehrere Meisterschaften.

Nach seinem Schulabschluss machte er entgegen aller äußeren Erwartungen eine Ausbildung zum Elektroinstallateur, danach absolvierte er seinen Grundwehrdienst bei der Marine. Auf hoher See folgte er zum ersten Mal seinem Herzen und entschloss sich das Abitur über den zweiten Bildungsweg nachzuholen, um anschließend als Diplom-Sportwissenschaftler an der Elite-Universität in Köln seinen Hochschulabschluss zu erlangen. Doch nach einem Jahr in der Idylle der Reha-Klinik am Tegernsee reichte ihm das Leben dort nicht mehr aus.

Die Sackgasse

Exzessive Sportlerjahre legten ihn dann ein wenig lahm, daher begann er sich über berufliche Erfolge zu definieren. In dieser Phase seines Lebens definierte er seinen Sinn ausschließlich über monetäre Ziele. So wechselte er ins Retentionmanagement einer Münchner Aktiengesellschaft um beschäftigte sich dort mit Mitarbeiterbindenden Maßnahmen. Anschließend ging er als Quereinsteiger in den Vertrieb eines englischen Großkonzerns, wo er vom ersten Tag an krachenden Erfolg hatte. Sebastian stürzte sich in die Arbeit, fuhr sein Privatleben auf ein Minimum herunter, bis er nach 4 Jahren schließlich sein langersehntes Ziel erreichte. Auf dem Höhepunkt des Erfolges angelangt realisierte er, dass ihn dieser Erfolg alleine nicht glücklich machte. Ganz im Gegenteil!

Sebastian hatte alles in seinem Leben dem maximalen beruflichen Erfolg untergeordnet. Doch als dieser schließlich erreicht war, breitete sich in ihm eine große Leere und die Frage nach seinem wahren Lebenssinn, aus. Dieses Erlebnisse öffnete ihm die Augen. Plötzlich erkannte er, wie viel Zeit er in den letzten Jahren sowohl körperlich als auch gedanklich mit dem Erreichen seiner beruflichen Ziele verbracht hatte. Ihm wurde bewusst, an wie vielen Stellen er vergessen hatte, sinnvoll Zeit zu investieren – auch in andere Menschen.

„Mit jedem Fehltritt eine Erfahrung reicher.“

Der Neubeginn

Am emotionalen Tiefpunkt seines Lebens angekommen, fand sich Sebastian auf einem kleinen Boot mit einem langjährigen Wegbegleiter wieder. Sie sprachen über ihre Leidenschaften und über das, was sie wirklich von Herzen antreibt. Plötzlich spürte Sebastian, dass es Zeit war etwas zu verändern und sich endlich auf die Suche nach einem Leben voller Glück und Erfolg zu begeben.

Mit dem erfahrensten Persönlichkeitscoach aus dem gesamten deutschsprachigen Raum arbeitete Sebastian anschließend über 2 Jahre im 1-zu-1-Coaching zusammen. Bereits nach einem halben Jahr gelang ihm der Schritt in die Selbstständigkeit als Seminartrainer. Nach einem weiteren Jahr dann der Durchbruch. Sebastian fand genau den richtigen Weg, wie er Glück und Erfolg in seinem Leben vereinen konnte.

Das Jetzt

Mit seiner klaren Definition von Verantwortung für sich selbst, sein Umfeld und den gesamten Planeten ist Sebastian nun unterwegs. In seinen Vorträgen lässt er Menschen an seinen Erfahrungen teilhaben und gibt Impulse, wie jeder Mensch Glück und Erfolg in seinem Leben vereinen kann. Er weckt das Verantwortungsbewusstsein sowie motiviert und inspiriert jeden Einzelnen dazu, seinen Beitrag zu leisten. Ob im Verhältnis zu sich selber, in seinem Arbeitsumfeld oder für Menschen diese Welt.

Sebastian von Holtum als Speaker buchen

Jetzt anfragen!

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.